So wetten Sie auf NBA-Basketball

Juli 16, 2023

In diesem Beitrag geht es um die Besonderheiten von NBA-Wetten. Die endlose NBA-Saison beginnt Ende Oktober und endet Anfang Juli. Die lange Saison bietet mehrere Möglichkeiten, Ihr Guthaben zu erhöhen, aber bevor Sie Sportinvestor werden, müssen Sie zunächst verstehen, wie Sie auf die NBA wetten können. In diesem Artikel werden die vielen in der NBA verfügbaren Wettarten erläutert, darunter Spread, Moneyline, Parlay/Teaser, erstes Viertel/1. Halbzeit, Halbzeit und Futures.

Ausbreitung

Jeder NBA-Fan wird Ihnen sagen, dass Spiele zu torgefährlichen Angelegenheiten werden können, da die Teams bei jedem Ballbesitz nur 24 Sekunden Zeit haben, um zu punkten. Aufgrund dieser hohen Punktzahlen verwenden Buchmacher eine Streuung, die als Linie bezeichnet wird, um die Wahrscheinlichkeit auszugleichen, dass eine der beiden Mannschaften eine Wette gewinnt. Es ist relativ ungewöhnlich, Punktverteilungen von 15 oder mehr zu sehen, was in der NFL ungewöhnlich ist. Zur Verdeutlichung kann folgendes Beispiel aus dem SI-Archiv dienen:

Team Opening line Final score
Boston Celtics       -2 -110 96
New York Knicks      +2 +110 86

 

Das obige Beispiel ist die Startlinie für ein reguläres Saisonspiel zwischen den Celtics und den Knicks. Auch wenn die Knicks zu Hause spielen, sind die Celtics der Favorit. Das „-110“ neben der Linie stellt den Vig oder Saft dar, den Buchmacher für die Nutzung ihres Dienstes Gebühren erheben. Ein Einsatz von 110 $ auf Boston würde Ihr Guthaben um 100 $ erhöhen, da das Team 8 Punkte gedeckt hat. Ein „+“-Symbol steht immer für einen Außenseiter, während ein „-“-Symbol immer für einen Favoriten steht. Eine zweijährige Analyse der NBA-Punktespannen ergab, dass Spiele in 5,5 % der Fälle innerhalb von 0,5 Punkten der Spanne liegen, was unterstreicht, wie wichtig es für den versierten Sportinvestor ist, nach der optimalen Linie zu suchen.

Geldlinie

Die Moneyline-Wette ist eine Wette, bei der die Gewinnchancen nur dadurch bestimmt werden, wer gewinnt. Wenn die mächtigen NBA-Stars auf unterklassige Klubs treffen, die darum kämpfen, über .500 zu bleiben, können die Moneyline-Chancen (ML) sehr hoch sein. Das Folgende ist ein Beispiel für eine typische NBA-Moneyline-Wette:

Team Moneyline Odds
Warriors +600
Spurs -850

 

Die Moneyline-Quoten sind relativ hoch, was darauf hindeutet, dass die Spurs in diesem Spiel der große Favorit sind. In Wirklichkeit würde ein Gewinn von 100 $ einen Einsatz von 850 $ auf die Spurs erfordern. Andererseits würde eine Wette im Wert von 100 $ auf die Warriors dem Wettenden einen Gewinn von 600 $ einbringen. Moneyline und Point Spread werden nicht immer gleichzeitig bekannt gegeben.

Der Spread und die Moneyline sind zwei Aspekte, die die Steam Moves und Smart Money-Spiele von Sports Insights beeinflussen.

Summen

Bei einem Gesamteinsatz handelt es sich um eine Wette auf den KOMBINIERTEN Punktestand jedes Teams. Die Buchmacher legen diesen Wert fest und der Wettende setzt auf das Über- oder Unterschreiten (O/U). Da die NBA die Sportart mit den höchsten Punktzahlen unter den führenden amerikanischen Sportarten ist, sind Gesamtwerte im Bereich von +220 nicht ungewöhnlich. Folgendes Beispiel soll zur Verdeutlichung beitragen:

Team O/U Final Score
Heat 197.5o -105 100
Pistons 197.5u -115 94

 

Die Endpunktzahl für diesen Kampf betrug 194, nur 3,5 Punkte weniger als die von den Buchmachern erwartete Gesamtpunktzahl. Aufgrund des zusätzlichen Safts würde ein Einsatz von 115 $ auf den unteren Betrag zu einem Gewinn von 100 $ führen. Nach der Veröffentlichung ändern sich die Gesamtzahlen manchmal. Überprüfen Sie daher die Daten zu Wetttrends von SportsInsights.com, bevor Sie eine Wette platzieren.

Viertel- und erste Halbzeitzeilen

Ein 48-minütiges NBA-Spiel ist in vier 12-Minuten-Viertel unterteilt, und Spieler können vor Spielbeginn Wetten auf die Linien der ersten Halbzeit und des ersten Viertels abschließen. Diese Wetten werden am besten als Spiel im Spiel betrachtet. Anhand der ersten Viertellinie (normalerweise 14 des gesamten Spreads) können Sie vorhersagen, wer Ihrer Meinung nach am Ende eines Viertels des Spiels den Spread abdecken wird. Die ersten Halbzeilen sind ungefähr gleich; nur halten sie die ganze erste Hälfte des Stücks durch. Wie in anderen Sportarten sind einige Mannschaften dafür bekannt, schnell aus dem Tor zu kommen und früh in Führung zu gehen, während andere „Teams im vierten Viertel“ sind, die es vorziehen, von hinten zu spielen. Dies sind einige der Situationen, die die ersten Viertel- und Halbzeilen inspiriert haben. (Ich konnte mich nicht entscheiden, ob ich die vorhergehende Aussage behalten oder löschen sollte)

Linien zur Halbzeit

Für die meisten Menschen bedeutet die Halbzeit, dass es Zeit ist, den Kanal zu wechseln, aber für den versierten Sportinvestor kann die Halbzeit profitabel sein. Nur während der Halbzeit sind Halbzeitlinien zugänglich. Die Halbzeitlinien berücksichtigen, was in der ersten Halbzeit passiert ist, um eine völlig neue Verteilung für den Rest des Spiels zu schaffen. Betrachten Sie die zweite Halbzeit als ein völlig neues Spiel mit einer neuen Verteilung, die zum Rest des Spiels passt. Das folgende Beispiel könnte helfen, dieses Konzept zu verdeutlichen:

Team Halftime Score Halftime Line Final Score
Bulls 58 -4 -110 102
Pistons 53 +4 -110 90

 

If the third quarter started at 0 to 0, the final score would be 44 to 37, indicating the Bulls would have covered the halftime spread by 3 points. Halftime bets aren’t as common as wagers placed before the game, but a winning bet still generates the same return.

Parley/Teaser

As with any major American sport, you may parlay or combine your bets to boost your reward. To hit or win your parlay, ALL of the bets must cover. Mix spread, totals, and moneyline bets to increase the payoff of a parlay. A teaser bet is like a parlay bet in that the bookmaker provides points to increase your possibility of winning while decreasing your overall payout. For example, if you bet on a 4-point teaser and the Boston Celtics spread is -10, the result would be -6. Each component of the teaser wager includes this 4-point edge. The payoff structure for a standard spread parlay is shown in the chart below:

Number of Teams Payoff
2 2.64/1
3 6/1
4 12.28/1
5 24.35/1
6 47.41/1
7 91.42/1
8 175.44/1
9 335.85/1
10 642.08/1
11 1226.70/1
12 2342.79/1
13 4473.51/1
14 8541.25/1
15 16306.94/1

Futures

Bei Futures-Wetten handelt es sich um Wetten darauf, welches Team welche Conference oder die NBA-Meisterschaft gewinnt. Futures sind nicht nur etwas für Teams. Sie können beispielsweise wetten, wer Ihrer Meinung nach der MVP der Liga sein wird. Vor Beginn der Saison sind sogar Wetten auf die Über-/Unter-Siegsumme einer Mannschaft möglich. Mit fortschreitender Saison ändern sich die Quoten, und nachdem ein Verein offiziell aus dem Wettbewerb ausgeschieden ist, sinken die Quoten für den Gesamtsieg. Es kommt selten vor, dass Vereine vor Ende März aus dieser Liste gestrichen werden. Auch wenn in den letzten 30 Jahren nur acht verschiedene Teams die NBA-Meisterschaft gewonnen haben, entscheiden sich viele Spieler aufgrund der besseren Quoten dafür, auf ein dunkles Team zu setzen. Ein Spieler kann darauf wetten, dass viele Mannschaften das große Spiel gewinnen, um die Chancen auf eine gute Auszahlung zu erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.