Exotische Wetten

August 3, 2023

Exoten, auch Requisiten genannt, sind eine tolle Möglichkeit, Action zu erleben. Täglich sind Hunderte von Artikeln verfügbar. Diese Requisiten oder Vorschläge reichen vom Offensichtlichen und Wesentlichen (Welche Mannschaft punktet zuerst?) bis zum Absurden (Wie lange wird Lindsay Lohan im Gefängnis bleiben?).

Arten von Prop-Wetten

Es gibt so viele Arten von Requisiten, dass man einen Roman darüber schreiben könnte. Teilen wir sie in die allgemeinen Kategorien „Grundkenntnisse“, „Mittelstufe“ und „Fortgeschritten“ ein. Dies sind lose Kategorien und sehr subjektiv, bieten aber einen guten Überblick für Requisiten-Neulinge.

  • Grundlegende Requisiten

Grundlegende Aussagen sind leicht zu definieren und zu treffen. Etwas wie „Wirft die Münze Kopf oder Zahl“ oder „Wie oft hat Julio Jones den Ball gefangen?“

Diese sind ziemlich Standard und auf den meisten Websites für die meisten NFL-Spiele verfügbar. Diese grundlegenden Requisiten sind normalerweise kurz (wahrscheinlich höchstens ein komplettes Spiel).

  • Zwischenstützen

Diese Requisiten sind komplizierter. Sie können Monate oder sogar eine ganze Saison dauern.

Dazu können Fragen gehören wie „Werden NFL-Spieler in dieser Saison mehr als 4.800 Yards schaffen?“

  • Fortgeschrittene Requisiten

    Zu diesen fortgeschrittenen oder professionellen Requisiten kann alles gehören, was Sportwetten verrückt genug erscheinen lassen. Besonders rund um den Super Bowl-Sonntag werden die Props kreativ.

    Fragen wie „Gesamtzahl der Spieler, die Pässe werfen“ und „Anzahl der Freiwürfe von Dwayne Wade mit Ben Roethlisberger“ werden gestellt, gewettet und beantwortet. Auch hier ist gut auszusehen, fast alles, was man sich vorstellen kann, ist Freiwild.

    Was ist Saft?

    Requisiten haben oft höhere Saft- oder Hausvorteile als Standardvorteile oder -summen. Einige Websites haben einen höheren Juice als andere.

    Eine beliebte Wette ist beispielsweise der Münzwurf beim Super Bowl. Einige Websites verwenden den Standardwert -110 für Kopf/Zahl, während andere nur -101 verwenden.

    Übliche Säfte liegen je nach Sportwettenanbieter zwischen -110 und -120. Je niedriger der Juice, desto wertvoller ist er und desto einfacher ist es, Geld zu verdienen.

Den Wert von Requisiten finden

Bei einer so großen Auswahl an verfügbaren Requisiten haben Buchmacher nicht immer die Zeit oder die Ressourcen, um die Requisiten zu beherrschen. Das bedeutet, dass sich die mit diesem Spiel verbundenen Requisiten möglicherweise nicht so schnell wie erwartet ändern, wenn sich die Spiellinie oder andere Faktoren ändern. Diese „zugrunde liegenden“ Wetten oder Props werden auch Derivate genannt.

Es könnte also eine Requisite geben, die die Gesamtzahl der im Spiel erzielten Touchdowns auflistet. Plötzlich beginnt die Summe rapide zu sinken. Die Stützen bewegen sich möglicherweise überhaupt nicht, und kluge Wettende sehen eine Chance und greifen zu, indem sie große Wetten darunter platzieren. Nach ein paar Maximaleinsätzen verschiebt das Buch möglicherweise die Linie oder passt den Juice an. Aber es war zu spät.

Aufgrund dieser Funktion sind Requisiten nicht so effektiv wie normale Spiellinien.

Einige Sportwetten setzen große fünfstellige (manchmal sechs!) Wetten auf Spielspannen, aber nur bis zu 500 $ oder 1.000 $ auf Nebenwetten.

Diese Ineffizienz lässt sich ausnutzen und lukrativ einsetzen. Die meisten Bücher schränken bzw. verbieten jedoch bald Spieler, die Gegenstände ausnutzen und aktiv darauf wetten.

Requisiten können zu Tode analysieren und überanalysieren, und ein weiterer Grund, warum Bücher ihre Exposition einschränken. Spieler mit Erfahrung können einen Vorteil gegenüber Sportwettenanbietern haben, bei denen der Lineman möglicherweise viele Linien festlegt und nicht zu viel Zeit auf jeden Spieler/jedes Team/jede Situation aufwendet.

Exotisches Pferderennen

Beim Wetten auf Pferde platzieren Wettende gerne einige einfache, exotische Wetten. Diese Grundwetten sind Quinellas und Exactas.

Die Quinella-Wette besteht darin, dass beide Pferde im Endergebnis mit 1:2 abschneiden. Wenn Sie also die Pferde drei und 5 auswählen, lautet das Endergebnis 3-5-x-x und Sie gewinnen. Wenn das Endergebnis 5-3-x-x ist, gewinnen Sie ebenfalls. Jedes andere Ergebnis ist ein Verlust. Die Quoten dieser Wette hängen von den Quoten jedes ausgewählten Pferdes ab.

Exacta-Wetten sind ähnlich, Sie müssen jedoch das genaue Ziel der ersten beiden Pferde auswählen. Wenn Ihre Genauigkeit also 3-5 und die Vollständigkeit 5-3-x-x beträgt, ist es ein Verlierer. Allerdings wäre eine 3-5 Quinella der Gewinner. Um dies auszugleichen, sind die Chancen, präzise zu sein, viel höher.

Exoten können Long nicht schlagen

Exoten oder Requisiten sind für Profis, die die nötige Zeit investieren, leicht zu schlagen.

Allerdings sind Sportwettenanbieter oft schnell dabei, Spieler einzuschränken, die dies versuchen. Es ist ein Katz-und-Maus-Spiel, das oft dazu führt, dass Spieler und Sportwettenanbieter hin und her gehen und versuchen, ihre wahren Absichten zu verbergen. Es macht Spaß und ist oft auf die eine oder andere Weise profitabel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.