Was sind Punkte sammeln?

Oktober 20, 2023

Es gibt Möglichkeiten zum Geben und Nehmen bei verschiedenen Wettbewerben. Spieler, die Punkte mitnehmen, wetten auf die Außenseiter, während Spieler, die Punkte vergeben, auf die Favoriten wetten. Spieler können durch Basketball- und Football-Punktdifferenzquoten Punkte erzielen. Baseball sorgt für die Laufbahn und Hockey für den Puck. Spieler, die Punkte sammeln, verschaffen sich vor einem Spiel einen „Vorsprung“, und ihr Team muss gewinnen oder innerhalb der Spanne bleiben, um gewinnende Wetten auszahlen zu können.

Wie gewinnen Wettende, wenn sie Punkte sammeln?

Im Gegensatz zu Geldlinien, bei denen ein Gewinner ohne Spread auswählen muss, bieten Punkte den Wettenden zwei Gewinnchancen. Aus dem NFL-Quotenbeispiel unten geht hervor, dass ein Spieler +8 Punkte erhält, um auf Cleveland zu wetten. Wenn die Browns mit sieben oder weniger Punkten Vorsprung gewinnen oder verlieren, erhalten die Wettenden 100 $ pro 110 $ Einsatz. Die Ravens gewinnen mit 9 oder mehr Punkten Vorsprung, was zu einer Niederlage führt. Wenn Baltimore mit genau 8 Punkten Vorsprung gewinnt, gelten alle Wetten als PUSH und die ursprünglichen Wetten werden zurückerstattet.

CLE BROWNS +8     -110 O 49.5    -110 +290
BAL RAVENS -8     -110 U 49.5    -110 -375

Kaufen Sie nach den besten Quoten, wenn Sie Punkte holen.

Wie bei Spielsummen und Geldlinien ist es wichtig, die besten Quoten zu kaufen, bevor Punkte erzielt werden. Spielern wird empfohlen, Konten bei mehreren Sportwettenanbietern zu eröffnen, um die verschiedenen verfügbaren Quoten vergleichen zu können. Wenn man die DraftKings-Quoten oben mit den FanDuel-Quoten unten vergleicht, erhalten Wettende einen zusätzlichen halben Punkt für den Köder, wenn sie auf FanDuel wetten. Mit +8,5 Pips ist PUSH unmöglich und der Saft ist für beide Seiten gleich.

CLEVELAND BROWNS +8

-110

+330 O 48

-110

BALTIMORE RAVENS -8

-110

-390 U 48

-110

Bei der Bewertung zu berücksichtigende Faktoren

Beim Punkteholen setzen Wettende auf Außenseiter, die weniger als Favoriten gelten. Zusätzlich zum Quotenkauf müssen Spieler den richtigen Recherchepfad einschlagen, bevor sie auf Verlierer wetten. Die jüngste Geschichte ist der beste Ausgangspunkt, um Wettenden zu zeigen, wie gut eine Mannschaft offensiv und defensiv abgeschnitten hat. Eine Mannschaft, die in der Offensive gut abschneidet und in der Defensive Probleme hat, ist eine Überlegung wert, wenn Sie darauf wetten, dass Außenseiter ein Tor erzielen.

Es ist auch toll, die aktuellen Wetttrends zu kennen. Wettende müssen verstehen, wie jede Seite beim Erzielen von Punkten gegen den Vorsprung vorgeht. Arizona State bietet ein gutes Beispiel: Die Cardinals gingen in der NFL-Saison 2019 direkt mit 5-10-1 in Führung, waren aber mit 9-4-2 Außenseiter. Wichtige Verletzungen sowie das Spielfeld und das Wetter sollten vor der Wertung ebenfalls berücksichtigt werden. Eine ausgewogene Kombination aus Take und Put kann Wettenden dabei helfen, Erfolge bei Spread-Wetten zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.